Meer und Weite

360,00480,00

12.06.-14.06.2020

Das Meer übt schon seit Menschengedenken einen ganz besonderen Zauber auf uns Menschen aus. Es weckt Sehnsucht, es bringt die Weite in uns selbst zum Klingen (was freudvoll oder schmerzhaft erlebt werden kann), es hat eine heilsame Wirkung und führt oft zu demutsvoller Selbsteinordnung. Viele Künstler und Poeten suchen die Nähe zum Meer, weil sie das Gefühl haben, dass es den Geist klärt. Wie ist es bei dir? In unmittelbarer Nähe zum Meer schreiben wir, und forschen nach der Weite in uns.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1770-1 Kategorien: , ,

Beschreibung

Komm mit an die Ostsee und gönne dir ein Wochenende Schreiben und Achtsamkeit mit Blick auf das Meer. Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich LIEBE es, am Meer zu sein, die frische Luft und das Meeresrauschen zu genießen. In dieser Atmosphäre findet dieses Schreibseminar statt. Im kleinen Seminarhaus Flunder und Hering finden wir einen geeigneten Raum, um uns in einem liebevoll gestalteten Seminarbogen ein bisschen näher an uns selbst und die Weite in uns heran zu schreiben.

Schreibübungen, wohldosierte und gut verdauliche Inputs, kleine Mediationen und ein achtsamer Austausch in der Gruppe fügen sich zu einem wohltuenden und vertiefenden Gesamterleben. Dabei ist natürlich auch für ausreichende Pausenzeiten gesorgt, damit du am Strand spazieren gehen, in deinem gemütlichen Zimmer eine Auszeit nehmen oder mit anderen einen kleinen „Klönschnack“ halten kannst.

Geplanter Ablauf (Änderungen vorbehalten)

Freitag

  • Anreise ab 15h
  • 17-19:30h Seminarzeit
  • Abend zur freien Verfügung

Samstag

  • 10:30-13h Seminarzeit
  • Mittagspause zur freien Verfügung
  • 15:30-17h Seminarzeit
  • Pause
  • 17:30-19h Seminarzeit
  • ab 20h gemeinsames Abendessen in einem Restaurant vor Ort

Sonntag

  • 10:30-13h Seminarzeit
  • Abschlussrunde und Heimreise

 

Zusätzliche Information

Unterbringung

DZ in FeWO "Flotte Sprotte" oder "Heiterer Hering", DZ in FeWO "Muntere Flunder" oder "Forscher Dorsch", EZ in FeWO "Muntere Flunder" oder "Forscher Dorsch", DZ im Hotel Sierksdorf, EZ im Hotel Sierksdorf, Ohne Unterbringung

Pin It on Pinterest